Heinrichshof
< >

Herzlich willkommen auf dem Heinrichshof.

Gelebte Symbiose aus Vergangenheit und Zukunft

Der Heinrichshof versinnbildlicht den Leitgedanken von hus de Groot „Tradition trifft Moderne“ in idealer Weise. In diesem Sinne überzeugt die moderne und elegante Architektur des historischen Fachwerkhauses nicht nur für Wohnzwecke, sondern auch als außergewöhnlicher Arbeitsplatz. So beherbergt der Heinrichshof neben den regulären Wohnungsmietern auch ein kleines Unternehmen.

Tonon und Insa, italienische Designermöbel, eingebunden in historisches Fachwerk verleihen der anspruchsvollen Architektur zeitlose Eleganz. Ganz bewusst erhaltene Fachwerkschwellen unterstreichen die Historie des Hofes. Im Zusammenspiel mit dem modernen Interieur entsteht so eine Atmosphäre des Wohlbefindens.

Gepflegte Außenanlagen sind die Visitenkarte des Anwesens. In Natursteinmauern eingefasste Sandsteinwege führen an Hochbeeten und Ziergärten vorbei zu den Haupt- und Nebengebäuden. Themengärten, Schwimmteich und Holzterrassen, aber auch die Neubauten wie das Carport und der Dielenanbau gliedern sich perfekt in das Arrangement ein, so dass eine vollendete Symphonie der Elemente, Farben und Formen, Düfte und Impressionen auf dem Heinrichshof entsteht.

Die Fakten

Was Sie über den Heinrichshof wissen sollten

Von dem 3.100 m² großen, parkähnlichen Grundstück können insgesamt 728 m² als Wohn- beziehungsweise 901 m² als Gesamt-Nutzfläche verwendet werden. Auf der Fläche wurde ein großzügig geschnittenes Fachwerkhaus sowie zwei traditionelle Klinkerhäuser, welche sich auf zwei Etagen erstrecken, realisiert. Hinzu kommen ein Doppel-Carport, ein zweigeschossiges Wirtschaftsgebäude mit Garage, ein Gartenhaus, ein Zwinger, ein Pumpenhaus und als Krone des Ganzen ein Schwimmteich auf der Terassenseite des Haupthauses.

Die besondere Architektur des Haupthauses ermöglicht es, Wohnen und Arbeiten unter einem Dach zu vereinen, denn die zur Straßenseite gelegenen Räume sind so flexibel gestaltet, dass sowohl die gewerbliche als auch die private Nutzung für Wohnzwecke gewährleistet ist.

Die Lage

Das historische Fachwerkhaus befindet sich in Wennebostel, einem wunderschönen Ortsteil der Wedemark. Mächtige Eichen und Hecken von Hainbuchen und Weißdorn sowie traditionelle Häuser und Höfe bestimmen das Ortsbild. Der Heinrichshof schmiegt sich mit seiner gepflegten Außengestaltung harmonisch in dieses altehrwürdige Umfeld ein.

Die kurzen Wege in Richtung Mellendorf und Bissendorf eröffnen eine sehr gute Infrastruktur und durch die geringe Entfernung zur Landeshauptstadt Hannover (Zentrum in 25 Minuten erreichbar) kommen auch außerordentliche Besorgungen nicht zu kurz.

Die Wohnungen

Übersicht über verfügbare Wohneinheiten

Vielen Dank für Ihr Interesse am Heinrichshof.

Bei Interesse an einer Wohnung in diesem Objekt wenden Sie sich bitte an die bei Kontakt angegebene Adresse.